DAS FAHRZEUG

 

#962 Porsche Cayman GT4 (981)

 

Technische Daten Porsche Cayman GT4 (Typ 981)

Motor
• Sechszylinder-Aluminium-Boxermotor in Mittelmotorbauweise und starrer Aufhängung
• 3.800 cm3; Hub 76,4 mm; Bohrung 102,7 mm
• max. Leistung: 283 kW (385 PS) bei 7.400 1/min
• max. Drehzahl: 7.800 1/min
• max. Drehmoment: 420 Nm bei 4.750 – 6.000 1/min
• Verdichtungsverhältnis: 12,5 : 1
• Wasserkühlung mit Thermomanagement für Motor und Getriebe
• Vierventil-Technik mit Nockenwellenverstellung und Ventilhubabschaltung VarioCam Plus
• sequentielle Multi-Point-Kraftstoffeinspritzung
• Kraftstoffqualität: Superplus bleifrei, mindestens 98 Oktan
• integrierte Trockensumpfschmierung
• Endschalldämpfer mit Doppelendrohr in mittiger Anordnung
• Variable Sauganlage mit schaltbarer Resonanzklappe
• zweiflutige Sportabgasanlage mit 2 zentralen Endrohren
• Schmierstoffe von Motul

Kraftübertragung
• Heckantrieb
• 6-Gang PDK-Getriebe mit starrer Aufhängung
• Differentialsperre für den Rennsport optimiert
• Zweimassenschwungrad

Karosserie
• Leichtbaukarosserie in Aluminium-Stahl-Verbundbauweise
• Eingeschweißter Überrollkäfig gemäß FIA Bestimmungen
• Heckdeckel mit Schnellverschlüssen
• 100 Liter FT3 Sicherheitstank mit „Fuel-Cut-Off“ Sicherheitsventil gemäß FIA Vorschriften

Fahrwerk
• McPherson-Federbein
• Stoßdämpfer von KW
• 5-Loch Radnaben
• Verstärkte Spurstange (VA)
• Elektromechanische Servolenkung mit variabler Lenkübersetzung und Lenkimpuls (VA)

Bremssystem (PFC)
• Aluminium-Monobloc-Rennbremssättel mit „Anti-Knock-Back“ Kolbenfedern·
• Stahlbremsscheiben, mehrteilig, innenbelüftet und geschlitzt, D = 380 mm·
• Rennbremsbeläge

Felgen/Bereifung
• Einteiliges Leichtmetall-Schmiederad
Michelin Rennreifen

Elektrik
• Porsche GT4 Kombiinstrument mit Rennsport-spezifischen Anzeigeelementen
• Renn ABS
• Traktionskontrolle

Gewicht/Maße
• Gesamtgewicht: 1.290 kg (Mindestgewicht)
• Gesamtlänge: 4.438 mm
• Gesamtbreite: 1.810 mm
• Gesamthöhe: 1.256 mm
• Radstand: 2.476 mm